Fitness ist nicht nur eine der wichtigsten Voraussetzungen für einen gesunden Körper, sondern die Grundlage für eine dynamische und kreative geistige Tätigkeit.

(John Fitzgerald Kennedy)

Tangerine Spa > Anwendungen > SPA MASSAGEN

Massaggi

Ihr Ursprung verliert sich in der grauen Vorzeit.
Die Massage ist eine Kunst, die bereits von den Griechen und den Römern geschätzt wurde. Es handelt sich dabei um eines der ältesten Behandlungsverfahren überhaupt, das sich wegen seiner vielfältigen wohltuenden Wirkungen auch heute noch großer Beliebtheit erfreut.

  • KURZMASSAGEN (Teilkörpermassagen)

    25 Minuten zum Preis von € 38,00

    Die Teilkörpermassage konzentriert sich nur auf ein bestimmtes Körperteil, um diesem gezielt Linderung zu verschaffen. Die Rückenmassage ist zweifellos eine der am weitesten verbreiteten und beliebtesten Massagearten, es stehen aber noch zahlreiche weitere Teilkörpermassagen zur Verfügung:

  • FUSSREFLEXZONENMASSAGE

    Bei dieser Massage werden spezifische Fußbereiche stimuliert, die mit den verschiedenen Körperorganen in Verbindung stehen. Sie dient dazu, die Energie und das Wohlbefinden unseres Körpers wieder ins Gleichgewicht zu bringen. In den Füßen befinden sich viele Nervenenden, die unter Stimulation Inputs an das Gehirn aussenden, die das Wohlbefinden verbessern.

    "25 Minuten zum Preis von € 38,00"

  • GANZKÖRPERMASSAGEN

    50 Minuten zum Preis von € 60,00

    • Aromamassage*
    • Die Antistress-Massage schlechthin, mit Essenzölen ausgeführt, ist eine der ältesten Entspannungsmethoden der Welt. Das, was diese Massage so schön macht, ist die Aufnahme der Öle von der Haut und nicht die Lockerung der Muskulatur, daher erweist sie sich als so angenehm und vollkommen schmerzlos.

       
    • Lymphdrainage*
    • Die Lymphdrainage regt den Lymphabfluss an und sorgt dafür, dass die zwischen den Zellen angesammelte Lymphflüssigkeit wieder dem Blutkreislauf zugeführt und somit beseitigt werden kann. Der Körper wird entschlackt und das Schweregefühl verschwindet. Diese Art von Massage wirkt nicht nur bei Zellulitis, sondern trägt auch zur Schmerzlinderung der behandelten Körperpartie und zur Lockerung angespannter Muskeln bei.

       
    • Sportmassage*
    • Verkrampfungen lösende Massage, lockert die Muskulatur und ist besonders für Athleten nach dem Sport angezeigt. Umfasst ein anfängliches Stretching.

       
    • Kreislaufanregende Massage*
    • Bei dieser Massage steht die Aktivierung des Blutsystems im Vordergrund. Die Bewegungen werden in Richtung des Herzens ausgeführt, wodurch der Blutkreislauf in Schwung gebracht und die Zellen wieder optimal versorgt werden. Zur gleichen Zeit werden Giftstoffe abgeführt und die Neuaufnahme von Flüssigkeiten verbessert.

       
    • Bindegewebsmassage*
    • Im Mittelpunkt dieser Massage steht die Behandlung des subkutanen Bindegewebes (Normalisierung der Gewebeelastizität) durch langsame, aber in der Tiefe agierende Griffe. Der Blutkreislauf wird in Schwung gebracht und es wird der Ausbildung der unschönen Orangenhaut entgegengewirkt.

       
    • Kerzenmassage*
    • Eine entspannende Massage für Körper und Geist, ausgeführt mit der Pflanzenbutter einer geschmolzenen Duftkerze. Dank der darin enthaltenen Wirkstoffe wird die Haut nachhaltig mit Nährstoffen und Feuchtigkeit versorgt, die die Haut geschmeidiger macht als jedes Öl. Die Wirkung ist besonders lockernd und entspannend.

       

       

        *Diese Massage kann auch mit 75-minütiger Dauer zum Preis von € 90,00 ausgeführt werden
  • MASSAGEN PLUS

    50 Minuten zum Preis von € 75,00

    • Hawaiianische Iomi Iomi Massage*
    • Die Untermalung durch meditative Musik, intensive ethnische Rhythmen im Wechsel mit sanften Klängen und Naturgeräuschen, machen diese Massage zu einer einzigartigen Erfahrung, bei der man in den eigenen Körper hineinhorchen, sich völlig fallen lassen und Körper und Geist ganzheitlich entspannen kann. Hier einige der positiven Wirkungen dieser Massage: die Durchblutung wird gefördert und das Lymphsystem entschlackt, außerdem wird das Muskelgewebe tonisiert und die Bewegungsfähigkeit der Gelenke optimiert.

       
    • Harmonisierende Chakra-Massage mit warmen Steinen*
    • Eine die Energiepunkte aktivierende Massage, die sich Wärme spendender Basaltsteine bedient. Sie basiert auf der Stimulierung einiger Energiepunkte, um auf diese Weise den Energiefluss des Körpers zu harmonisieren. Die von den Steinen abgegebene Wärme setzt einige sehr wichtige körperliche Prozesse in Gang: so bewirkt sie eine Erweiterung der Gefäße, beeinflusst die Blutzirkulation, lindert Krämpfe und Kontraktionen, wirkt positiv auf Herz und Kreislauf, auf das Hormonsystem, den Magen- und Darmtrakt sowie die Muskulatur. Sie wirkt entspannend und harmonisierend auf Körper und Geist.

       
    • Vierhand-Synchronmassage (Dauer: 30 Minuten)
    • Bei dieser Massage werden Sie von zwei Masseurinnen mit aufeinander abgestimmten Bewegungen massiert, wodurch ein entspannender und kontinuierlicher rhythmischer Fluss erzeugt wird. Es handelt sich hierbei um eine der ältesten und einfachsten Praktiken der indischen Tradition. Bei der Vierhandmassage werden alle Muskeln des Körpers gelöst, wird ein wunderbares Gefühl der Stärkung und Entspannung erzeugt und werden alle Anspannungen beseitigt, wozu auch der intensive Duft der Aromaöle beiträgt. Das Ergebnis: Wohlbefinden rundum, das sich positiv auch auf Stresserscheinungen wie Schlaflosigkeit auswirkt.

       
    • Ayurveda-Massage: Abhyangam, Pindasweda, Mukabhyangam
    • Die Ayurveda-Massage ist eine wirksame indisch-tibetanische Technik mit ganzheitlichem Anspruch, deren Ziel die Harmonisierung des energetischen Ungleichgewichtes ist, das für den Großteil der Krankheiten und Störungen verantwortlich ist. Ayurveda ist ein Gedankensystem, das im Indien der Veda entstanden ist und dessen sagenhafte Ursprünge 5.000 Jahre in der Zeit zurückgehen. Der Begriff „Ayurveda" bedeutet „Kenntnis des langen Lebens", es handelt sich also um eine Heilkunde, die sich die Verbesserung des gesundheitlichen Gesamtzustandes des Menschen zum Ziel gemacht hat, um ihm ein langes Leben in perfektem energetischen Gleichgewicht zu ermöglichen.

       
    • Abhyangam*
    • Das Blut- und Lymphsystem anregende Massage, die die Geschmeidigkeit der Gelenke verbessert und Rheumaschmerzen lindert.

       
    • Pindasweda
    • Schwitzkur unter Verwendung von warmen Kräutersäckchen.

       
    • Mukabhyangam
    • Das Blut- und Lymphsystem anregende Massage für Gesicht, Kopf und Nacken.

       
    • Amazonas-Massage
    • Behandlung, bei der sich das Aroma des Kaffees zwischen den Farben der tropischen Blumen verliert und die dem Rhythmus von afro-brasilianischen Trommeln folgt, wodurch eine anregende Atmosphäre voller Vitalität erzeugt wird. Die Kombination aus den das Gewebe belebenden Bewegungen und der Verwendung von Früchten und Samen aus dem Amazonas, machen diese Massage zu einer einzigartigen Sinneserfahrung für Körper und Geist.

       
    • Thai-Massage*
    • Die Thai-Massage ist eine Technik, die von den buddhistischen Mönchen Thailands praktiziert wird. Sie vereint die Druckpunkte der Chinesischen Heilkunde mit einem am indischen Yoga inspirierten Stretching, das den Körper sowohl energetisch als auch physisch öffnet. Ziel und Zweck der Thai-Massage sowohl für denjenigen, der sie ausübt als auch denjenigen, der Sie empfängt, ist das Erreichen eines Zustandes der „Leichtigkeit“ und eine gefühlsmäßige und geistige Erhöhung.

       
    • Windsphere-Massage
    • Eine Massagetechnik, die sich des Einsatzes weicher Kugeln in verschiedenen Größen bedient; sie inspiriert sich an der alten tibetanischen Tradition, der zufolge der Wind die lebensspendende Energie ist und als Mittler zwischen Körper und Geist agiert. Der geschickte Einsatz dieser Kugeln erzeugt einen Effekt, der demjenigen des Windes auf der Haut ähnelt. Die Massage hat eine beträchtliche Drainagewirkung und begünstigt die Dehnung der Muskeln, sodass die Energie frei durch den Körper fließen kann und ihm neue Vitalität verliehen wird.

       
    • Hände und Musik
    • Die Massage zielt auf die generelle Tiefenentspannung und eine Harmonisierung des energetischen Ungleichgewichts ab, sie begünstigt die Entspannung der Muskulatur und den Lymphabfluss. Bei dieser Massage werden die Hände niemals vom Körper gelöst. Im Hintergrund ertönen die sanften Klänge der „Panflöte“ und jeder Handgriff folgt dem Rhythmus der Musik, die in jedem Moment der präzise Bezugspunkt der gesamten Massage ist.

       

       

        *Diese Massage kann auch mit 75-minütiger Dauer zum Preis von € 105,00 ausgeführt werden