Das Tun ist die beste Art, etwas zu lernen.

(Giacomo Leopardi)

Erlebenswertes > Parks und Museen

Parks und Museen

Der Urlaub ist eine Zeit, in der man Erlebnisse und Emotionen mit der ganzen Familie, mit dem Partner, mit den Freunden teilt. Damit der Urlaub ein voller Erfolg wird, ist es wichtig, Freizeitbeschäftigungen zu wählen, die den Wünschen und Bedürfnissen aller entsprechen.
Die Themenparks, die Wasserparks, das Kindermuseum mitten im Zentrum der Hauptstadt verheißen Spaß, Freude am Entdecken und gute Unterhaltung und werden das I-Tüpfelchen Ihres Urlaubs sein, denn die Emotionen sind es, die den Unterschied machen – sie werden Ihnen stets in Erinnerung bleiben.

Rainbow Magicland

Rainbow MagicLand in Valmontone, rund 30 Minuten von Fiuggi entfernt, ist ein Freizeitpark mit zahlreichen Rides für die ganze Familie. Insgesamt 36 Attraktionen sind vorhanden, von den actionreichsten, wie dem X-Car Coaster „Shock“ und den Stromschnellen, bis hin zu den magischsten (auch für die Jüngsten geeignet) wie Planet Winx und dem Reich der Kleinen, dem Schienenzug „Il Bruco“ und „La Ruota Magica“. Sehr abwechslungsreich auch das Show-Programm im kleinen Theater von Rainbow MagicLand. Last but not least ist Valmontone berühmt für das Fashion District Valmontone Outlet. Was gibt es Schöneres, als sich einen ganzen Tag lang zu vergnügen und zu shoppen? Der Park ist von April bis September geöffnet, mit außerplanmäßigen Öffnungen bis Januar. Im Februar und März geschlossen.

Zoomarine

Zoomarine in Torvaianica (Pomezia) ist von viel Grün umgeben und hält für seine großen und kleinen Besucher diverse Wasserattraktionen bereit. Zur gleichen Zeit ist der Park ein Meereszoo mit vielen Tierarten wie Delfinen, Seelöwen, Seehunden und verschiedenen Raubvögeln, die ein tagtägliches Showprogramm aufführen. Zoomarine steht aber auch für einen Wasserpark mit Swimmingpools und Babybecken, umgeben von einem tropischen Strand, Liegen und Sonnenschirmen. Zoomarine ist ca. 100 km von Fiuggi entfernt.

Historisches Museum Piana delle Orme

Piana delle Orme bei Latina ist ein Agrotourismus-Zentrum und zugleich ein Themenpark, der auf einer Fläche von 30.000 m2 eine große und sehr wertvolle Ausstellung beherbergt, die von 50 Jahren italienischer Geschichte zeugt und zwei Themen gewidmet ist: dem Zweiten Weltkrieg und dem Leben der Bauern und Handwerker in der Provinz. Was den militärischen Themenbereich angeht, wird altes Kriegsgerät gezeigt und werden anhand von Materialien und Objekten entscheidende Kriegsevents dokumentiert: die zweite Schlacht von El Alamein; Operation Shingle; die Schlacht um Monte Cassino; faszinierend und sehr bewegend die Lebendigkeit, mit der ein Querschnitt durch die Geschichte Italiens gezogen wird. Der Ausstellungsteil, der den Traditionen und der Kultur der ländlichen Bevölkerung zugedacht ist, gibt Aufschluss über die Tätigkeiten, die Besiedelung, die Organisation des Gebietes und die Trockenlegung der Pontinischen Sümpfe. Jedes Ausstellungsstück ist wirkungsvoll und völlig barrierefrei in Szene gesetzt, sodass dem Besucher das Gefühl vermittelt wird, hautnah bei den dokumentierten Events dabei zu sein, gemäß dem Motto des Museumskomplexes: „Viele Geschichten in einer Geschichte”, eingebettet in eine unvergessliche und bewegende Ausstellungsstrecke, die Raum lässt für Verwunderung, Erstaunen und Ergriffenheit. Piana delle Orme ist in eineinhalb Autostunden von Fiuggi zu erreichen.

Explora, Roms Kindermuseum

Ein kindgemäßes Museum mitten im Zentrum von Rom, in der Nähe der Piazza del Popolo. Ein Ort der Entdeckungen und Kuriositäten, zwischen temporären Ausstellungen und interaktiven Ausstellungsstücken, wo sich die Kinder spielerisch den Themen Umwelt, Kommunikation, Wirtschaft und neuen Technologien annähern können. Aktivitäten und zahlreiche Initiativen auf einer Ausstellungsfläche von 2.000 Quadratmetern. Wenn Sie Ihren Urlaub in Fiuggi verbringen, sind Sie in weniger als einer Stunde in Rom.